header_image

IMMOBILIENANGEBOT

Ihre Suchergebnisse

Besondere Rarität: Herrschaftliches Stadthaus in Hamburg-Winterhude – eine Perle in gehobener Lage.

TitelbildVorderansichtZuwegungEingangsbereichAnsicht vom EingangWindfangWandelement im WindfangDetailansicht WandEingangsbereichFlur im ErdgeschossZweiter EingangÜberblick Eingangsbereich und FlurGäste-WCKücheBlick in den GartenSpeisezimmerZugang zur TerrasseHerrenzimmerHerrenzimmerDetailansicht TürgriffAnsicht SchiebetürAufgang ins ObergeschossDetailansicht TreppengeländerTreppe in den KellerFlur im ObergeschossDuschbadÜberblick FlurLastenaufzugHerrenzimmerGroßes BadezimmerKinderzimmerFußbodenZugang zum BalkonDamenzimmerDetailansicht FenstergriffeGästezimmerFlur im ObergeschossTreppe ins DachgeschossFlur im DachgeschossZimmer 1 im DachgeschossKochstelleZimmer 2 im DachgeschossKammer im DachgeschossKellerAnsicht HausRückansichtSeitenansichtHaus mit GartenGarten im Überblick

Objektdaten

Objektart

Objektstatus

ZUM KAUF

Nutzungsart

Wohnen

PLZ

22301

Land

Deutschland

Immobilien-ID

HH1306JU

Preis

2.997.000 EUR

Fläche

276 m2

Grundstücksfläche

794 m2

Zimmer

9

Schlafzimmer

7

Badezimmer

2

Baujahr

1922

Energieeffizienz

Energieausweis-Art: Bedarf
Engergieausweis gültig bis: 2032-04-28
Endenergiebedarf: 346,60 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Jahr der energetischen Sanierung: 1922
Primärenergieträger: Öl

Objektinformationen

Dieses repräsentative und historische Stadthaus stammt aus dem Jahr 1922 und steht im Stadtteil Winterhude, in unmittelbarer Nähe zum Stadtpark.

Die Wohn- und Nutzfläche von insgesamt ca. 397,8 m² teilt sich auf Kellergeschoß, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss auf. Das Grundstück misst 794 m² und bietet einen schönen Garten mit altem Pflanzenbestand sowie Hecken zu den Nachbargrundstücken. Die Grünfläche ist von der Straße nicht einsehbar und ein idealer Rückzugsort.

Die großzügige und helle Stadtvilla verfügt über zwei Eingänge. Ein kleiner Weg führt zum Haupteingang an der Vorderseite. Über einen Windfang betritt man die Diele des Erdgeschosses. In dieser Ebene liegen Herrenzimmer, Speisezimmer, Küche mit Speisekammer, ein kleines Bad und eine Gästetoilette. Vom Speisezimmer aus gelangt man über die Terrasse in den Garten. Diese ist gepflastert und eine Markise spendet Schatten.

Über das helle Stiegenhaus mit einer schön gearbeiteten historischen Treppe aus Holz kommt man vom Flur in den Keller oder ins Obergeschoss. Oben sind ein weiteres Herrenzimmer, das Damenzimmer, ein Gästezimmer, ein großes Badezimmer mit Badewanne sowie ein Kinderzimmer mit Zugang zum Balkon untergebracht.

Das Dachgeschoss umfasst eine Kochstelle, zwei Zimmer und eine Kammer. Dachgaupen lassen viel Licht in die Räumlichkeiten, die leichte Dachschräge schafft eine heimelige Atmosphäre.

Da die Stadtvilla voll unterkellert ist, bietet sie viel Staufläche. Sie bedarf zwar einiger Sanierungsarbeiten, wird sich dann aber wieder als Wohntraum zeigen.

Die räumliche Aufteilung ist ideal für eine Familie oder Personen, die Leben, Arbeiten und den Empfang von Gästen kombinieren möchten und hierfür ein repräsentatives Gebäude in zentraler und erstklassiger Lage suchen..

Winterhude ist ein angesehener Stadtteil im Bezirk Hamburg-Nord der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Nähe zur Alster und zum gern genutzten Hamburger Stadtpark machen Winterhude zu einer immer beliebteren Wohngegend für Familien, Singles und Paare.

Erschlossen wurde das von der Landwirtschaft geprägte Dorf Winterhude erst Mitte des 19. Jahrhunderts. 1894 wurde Winterhude eingemeindet und war damit endgültig ein Teil Hamburgs. Nachdem sich in den 1970er Jahren die Industrie weitestgehend zurückzog, entwickelte sich Winterhude nach und nach zu der beliebten Wohngegend, die es heute ist.

Die drittgrößte Grünfläche Hamburgs ist der in Winterhude beheimatete Stadtpark, der auf 150 Hektar Platz für verschiedenste Aktivitäten bietet. Erholung in der Natur genießt man an besten im Sierischen Gehölz, einem ehemaligen privaten Jagdrevier.

Kulturliebhaber und Kulturschaffende kommen in Winterhude voll auf ihre Kosten. Der Stadtteil wartet mit mehreren Theatern auf, unter anderem dem weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Winterhuder Fährhaus. Unweit der Alster und des Stadtparks liegt außerdem der Bühnenkomplex Kampnagel, eine ehemalige Maschinenfabrik, die unter anderem Veranstaltungsräume, Theater, Gastronomie sowie ein Kino beherbergt.

Das Zentrum des Stadtteils rund um den Winterhuder Marktplatz bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Kleine Geschäfte, Bars und Restaurants sind am gemütlichen Mühlenkamp zu finden.

Der Stadtteil wird von den U-Bahn-Stationen Sierichstraße, Borgweg und Saarlandstraße (U3) sowie Hudtwalckerstraße und Lattenkamp (U1) erschlossen. Wenige Meter von der Grenze nach Winterhude entfernt liegen außerdem die U-Bahnhöfe Alsterdorf und Sengelmannstraße der Linie U1 sowie die Stationen Alte Wöhr und Rübenkamp der S-Bahn-Linie S1.

Mit dem Auto gelangen Sie in ca. 20 Minuten in die Innenstadt und innerhalb einer Stunde zu den beliebten Osteebädern Timmendorf und Scharbeutz.

Besondere Highlights:

+ exklusive, ruhige Lage von Winterhude in Stadtparknähe
+ Haupteingang und Nebeneingang
+ großzügige Räume mit hohen Decken
+ Küche mit separater Speisekammer
+ stilechtes, durch große Fenster lichtdurchflutetes Holztreppenhaus
+ hochwertige, gut erhaltene Stilelemente
+ Pitchpineboden in vielen Zimmern
+ Balkon im Obergeschoss
+ separate Wohneinheit im Dachgeschoss mit Dachgaupen für viel Licht
+ Vollkeller mit viel Staufläche
+ erhöhte Terrasse mit Markise
+ gepflegter, nicht einsehbarer Garten mit altem Pflanzenbestand
+ Stellfläche für PKW im vorderen Grundstücksteil

Nähere Details erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem ganz besonderen Objekt und vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Besichtigungstermin.

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Werteinschätzung. Entsprechend Ihrer Vorstellungen erhalten Sie von uns ein für Sie maßgeschneidertes Vermarktungskonzept für Ihre Immobilie.

DOLBERG-Immobilien, Ihr Vertrauensmakler seit 1971 – profitieren Sie von der Erfahrung aus mehr als 50 Jahren im Verkauf von Immobilien.

Nebenkosten: 3,57 % Käufercourtage inkl. Mehrwertsteuer sowie ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten sowie 4,5 % gesetzlicher Grunderwerb Steuer sind vom Käufer zu tragen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf Wunsch der Verkäufer keine Reservierungen vor Notartermin möglich sind.

Haftungsausschluss: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Angaben auf Grundlage von Eigentümerangaben, nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit, erfolgen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Makler ist von jeglicher Haftung befreit.

renovierungsbedürftig
Erdgeschoss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
Dachgeschoss
Kellergeschoss
Kellergeschoss

ANFRAGE

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!