header_image

IMMOBILIENANGEBOT

Ihre Suchergebnisse

Liebevoll modernisierte Villa mit traumhaftem Garten inmitten des Villenviertels von Alt-Rahlstedt!

Titelbildgekieste Auffahrt mit GarageZuwegung mit Steinplatten durch den Vorgartenüberdachter EingangsbereichDetail Hauseingangrepräsentativer EingangsbereichTageslicht-Gäste-WCFlur im ErdgeschossWohn- und Essbereich mit Blick in den GartenEssbereichTerrasse mit elektrischer Markisesonnenverwöhnte Süd-Terrassegeschmackvoll angelegter GartenGartenteich mit Springbrunnenrückwärtige AnsichtWohnbereichintegrierte Spirituosenvitrineoriginal Kasetten-SchiebetürDetail Schiebetürgemütliche Sitzeckeoffene WohnkücheGranit-Arbeitsplattehochwertige Marken-EinbaukücheEingangsbereichoriginal BleiglasfensterDetailansicht GeländerTreppenaufgangFlur im Obergeschossluxuriöses Badezimmergeräumige Duschefreistehende BadewanneZimmer 1 mit Balkondirekter Zugang zum BadezimmerZimmer 2Zimmer 4Detail Zimmer 4HobbykellerStraßenansicht

Objektdaten

Objektart

Objektstatus

ZUM KAUF

Nutzungsart

Wohnen

PLZ

22149

Land

Deutschland

Immobilien-ID

HH1504JUWS

Preis

898.000 EUR

Fläche

159 m2

Grundstücksfläche

566 m2

Zimmer

5.5

Schlafzimmer

4

Badezimmer

1

Baujahr

1960

Garagen

1 Autostellplatz

Energieeffizienz

Energieausweis-Art: Bedarf
Engergieausweis gültig bis: 2033-10-19
Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
Endenergiebedarf: 183,30 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F
Jahr der energetischen Sanierung: 2005
Primärenergieträger: Öl

Objektinformationen

Die eindrucksvolle Villa des Architekten Werner Brunke wurde ca. 1960 auf einem repräsentativen Grundstück inmitten des Villenviertels von Alt-Rahlstedt erbaut. Diese wurde umfassend und liebevoll modernisiert und befindet sich in einem ausgesprochen guten Zustand.

Über die gekieste Zufahrt und die mit Steinplatten geschwungen angelegte Zuwegung erreichen Sie den überdachten Eingangsbereich mit der markanten Haustür. Das Gäste-WC ist wertig ausgestattet, ebenso wie im Flur und im Küchenbereich findet sich hier der durchgehend verlegte Marmor-Bodenbelag.

Die Marken-Einbauküche wurde ergonomisch geplant und ist mit der Granit-Arbeitsplatte, den wertigen Elekrogeräten und der eingelassenen Edelstahlspüle professionell ausgestattet. Diese geht über in einen gemütlichen Sitzbereich, der wiederum durch die original Kassetten-Schiebetür mit dem großzügigen Wohnbereich verbunden ist. Hier eröffnet das Panoramafenster einen traumhaften Blick in den Garten und der originale Schweden-Rundofen ist ein besonderes Highlight.

Im Obergeschoss finden sich vier Zimmer, teils mit kleinen Balkonen. Das Badezimmer ist mit der begehbaren Dusche, der freistehenden Wanne und den gemütlichen Schrägen eine wahre Wohlfühloase.

Der rückwärtige Garten ist uneinsehbar und bietet mit dem alten Baum- und Gehölzbestand sowie dem romantischen kleinen Teich eine Ruheoase zum Entspannen. Die Terrasse ist mit der Süd-Ausrichtung sonnenverwöhnt, lässt sich jedoch mit der hochwertigen elektrischen Markise auch angenehm verschatten.

Der Keller bietet Raum für Hobbies und viel Lagerfläche. Von hier gelangt man über eine innenliegende Treppe trockenen Fußes in die seitlich ans Gebäude angebaute Garage. Diese lässt sich mit dem elektrischen Tor komfortabel öffnen und schließen.

Ein Architekturjuwel für Liebhaber, die die Eleganz der alten Stilelemente wie der gerundeten Bleiverglasung im Eingangsbereich, dem geschwungenen Treppenhaus und dem originalen Fischgrät-Eichenparkett zu schätzen wissen.

Um die Jahrhundertwende entwickelte sich Alt-Rahlstedt zu einem beliebten Villenvorort für wohlhabende
Kaufleute, deren imposante Häuser das Stadtbild von Rahlstedt bis heute vielfach prägen. Nach dem
damaligen Bau des Rahlstedter Bahnhofs im Jahr 1893 entstanden hier Hunderte von Häusern, die
teilweise bis heute ein geschlossenes architektonisches Ensemble darstellen.

Aus dieser Epoche stammen die eindrucksvollen Gründerzeit- und Jugendstilvillen, die in vielen Teilen das
Erscheinungsbild Rahlstedts prägen. Insbesondere ein ländlicher Heimatstil mit Jugendstil-Einflüssen ist
zwischen 1900 und 1914 weit verbreitet. Typisch für diesen Stil sind beispielsweise große Sattel-, Walm- und Mansarddächer, Schmuck- und Doppelgiebel sowie Erker und Gesimse, des Weiteren Zierfachwerk und Fenstersprossen.

Vom Rahlstedter Bahnhof, gelegen an der Strecke Hamburg-Hauptbahnhof – Lübeck, ist man in ca. 17
Minuten in der City. Mit dem PKW benötigen Sie ca. 25 Minuten.

Außerdem verbinden knapp 20 Buslinien den Stadtteil mit den umliegenden Quartieren, mit dem Zentrum Wandsbek, dem Flughafen und mit den Gemeinden im schleswig-holsteinischen Landkreis Stormarn. Mit dem Auto ist man in ca. 45 Minuten an der Ostsee. Die nahegelegenen Auffahrten zur BAB A1 und A24 stellen den direkten Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Im Umfeld gibt es für Naturliebhaber und Sportbegeisterte viele grüne Oasen, beispielsweise die Feldmark und das Naturschutzgebiet Höltigbaum, die zum Wandern, Joggen oder einfach nur zum Flanieren in einer faszinierenden, savannenähnlichen Landschaft einladen.

Rahlstedt verfügt über ein breites Angebot an Bildungseinrichtungen von Grundschulen bis hin zu
Gymnasien sowie ein vielfältiges Betreuungsangebot für Kinder.

Stadtteilvideo:

Besondere Highlights:

+ ca. 159,5 m² Wohnfläche inkl. hälftiger Terrasse
+ zuzüglich ca. 7 m² wohnlich ausgebauter Nutzfläche
+ ca. 566 m² großes und real geteiltes Grundstück
+ original erhaltene Stilelemente wie die Bleiverglasung und Stichbögen
+ Fischgrät-Eichenparkett im Wohn-/Essbereich sowie Elternschlafzimmer
+ original Schweden-Rundofen im Wohnbereich
+ Marmor- und Feinsteinzeug-Bodenbelag in den Funktionsräumen
+ Marken-Einbauküche mit Granit-Arbeitsplatte
+ helle Räume dank großer Fensterflächen
+ zwei kleinere Balkone
+ Terrasse und Garten mit Süd-Ausrichtung
+ hochwertige elektrische Markise
+ liebevoll angelegter Garten mit romantischem Teich
+ geräumiger Keller
+ gut durchdachte und charmante Raumaufteilung
+ Garage mit elektrischem Tor
+ Niedertemperatur-Öl-Heizkessel, Bj. 2005 mit 6.000 Liter Erdtank
+ gehobene Lage inmitten des Villenviertels
+ repräsentatives Grundstück
+ sehr gepflegter und umfassend modernisierter Gesamtzustand

Auszug der überwiegend 2006 erfolgten Renovierungen/Modernisierungen:

+ neue Dacheindeckung mit 20 cm Dämmung
+ Erneuerung der Regenrinnen
+ komplette Erneuerung der Elektrik
+ Holzfenster wurden abgeschliffen, mit Thermopenverglasung versehen und neu lackiert
+ Erneuerung und Vergrößerung der Velux-Dachflächenfenster
+ sämtliche Bleileitungen wurden entfernt und ersetzt

Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem schönen Objekt und vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Besichtigungstermin.

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Werteinschätzung. Entsprechend Ihrer Vorstellungen erhalten Sie von uns ein für Sie maßgeschneidertes Vermarktungskonzept für Ihre Immobilie.

DOLBERG-Immobilien, Ihr Vertrauensmakler seit 1971 – profitieren Sie von der Erfahrung aus 50 Jahren im Verkauf von Immobilien.

Nebenkosten: ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten sowie 5,5 % gesetzlicher Grunderwerbsteuer

Käufercourtage: 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf Wunsch der Verkäufer keine Reservierungen vor Notartermin möglich sind.

Haftungsausschluss: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Angaben auf Grundlage von Eigentümerangaben, nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit, erfolgen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Makler ist von jeglicher Haftung befreit.

gepflegt
Grundriss EG
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss OG
Grundriss KG
Grundriss KG

ANFRAGE

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Immobilien vergleichen

Ähnliche Angebote

ATTRAKTIVER KLASSIKER MIT VIEL PLATZ FÜR DIE...

ZUM KAUF
22149
Zimmer 6
Wohnfläche 145 m2
Kaufpreis 598.000 EUR

Details

TRAUMLAGE, TRAUMGRUNDSTÜCK, TRAUMHAUS!

ZUM KAUF
22147
Zimmer 5
Wohnfläche 139 m2
Kaufpreis 729.000 EUR

Details

GROSSZÜGIGES EFH MIT VIELEN MÖGLICHKEITEN IN ...

ZUM KAUF
22147
Zimmer 5.5
Wohnfläche 182 m2
Kaufpreis 698.000 EUR

Details

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit und mit der Geltung derDatenschutzbestimmungen einverstanden. OK Privacy & Cookies Policy